Die Spinnerin

Mägdelein spannen späht, Welche die schnellste spänn? Röschen am schnellsten spann. Lob bis zum Kaiser scholl, Sandt ihr ne Spindel Flachs: Spinne nun, Röschen, spinn! Spinne mir Zelte draus, Und was dir übrig bleibt, Linnen zum Brautgeschenk! Bringst du`s zu Hofe mir, Wieget mein Arm dich ein. Röschen, verschmitzter noch, Sendet die Spindel ihm: Schnitze nun, Kaiser, schnitz, Schnitz mir nen Weberstuhl! Und was dir übrig bleibt, Zimm`re dir Höfe draus! Zieh ich da stattlich ein, Schlaf ich im Arm dir ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s